LKR Hessen: Verkehrswege kommunenübergreifend ausbauen!

LKR Hessen: Verkehrswege kommunenübergreifend ausbauen!

29.03.2017:
Heute reichte Großbrittanien seine Austritts-Erklärung bei der EU ein. In der Folge werden sich nun wohl noch mehr Banken und Finanzdienstleister in Frankfurt ansiedeln. Da es sich vielfach um hochbezahlte Personen handelt, dürfte das den ohnehin sehr großen Druck auf die Immobilienpreise kaum nehmen.

Im Schönreden haben die regierenden Parteien zweifellos die höchste Kompetenz. Diese sollte nun in den eigenen Reihen eingesetzt werden: LKR Hessen fordert die hessische Landesregierung dazu auf, Zwistigkeiten zwischen Nachbarkommunen, die gemeinsame Verkehrsprojekte bisher verhindern oder verlangsamen, sofort zu befrieden, um zügig mit dem Ausbau der Infrastruktur beginnen zu können.

Nur wenn man die Innenstadt durch ein funktionierendes Verkehrswegenetz besser und zügiger aus dem Umland erreichen kann, schafft man eine wirksame Immobilienpreis-Bremse. Denn nur so wird das Wohnen im Umland attraktiver.

2018-03-20T18:48:26+00:00 30.03.2017|

Anstehende Veranstaltungen